Profil anzeigen

vonGammCom Global Revue - Issue #28: Intelligenzausstieg

Es ist Montag und die Erkenntnis spricht: Chinesische Schulen werden umfassend digitalisiert - Deutsc
vonGammCom Global Revue - Issue #28: Intelligenzausstieg
Von Dr. Christoph v. Gamm • Ausgabe #28 • Im Browser ansehen
Es ist Montag und die Erkenntnis spricht: Chinesische Schulen werden umfassend digitalisiert - Deutsche Schulen bekommen derweil Toiletten für das dritte Geschlecht.
Derweil gibt es zum Glück Quantencomputer und Google verbindet nun die GMAIL-Daten mit den Clickergebnissen von Doubleclick für ein besonders hübsch personalisiertes Profil. Also: Mail an den Scheidungsanwalt, Mahnung für das Leasing vom Mini-Cooper, Surfen auf Elite-Partner und plötzlich wird der Urlaub bei Expedia halt a bisserl teurer.
Bosch sagt, daß das autonome Mini-Fahren in Mode kommt, und wenn ich manch Lady auf dem Mittleren Ring beobachte, dann muß ich sagen, wieso denn? Frauen können doch eh Multitasking! Mit dem Telefon ein paar Whatsapps abgesetzt, hinten die schreienden Kinder oder der Hund oder alternativ noch eine Fluppe im geschminkten Schäutzelchen fährt es sich fast wie von alleine! Blinker setzen? Wozu denn, Energiesparen! Der Mini hat ja eh Vollkasko!
Kommen wir zu den Themen: Automausstieg, Kohleausstieg, Energiewende - alles nicht so schlimm. Was in Deutschland jedoch am meisten weh tut ist der Intelligenzausstieg. Davon abgesehen einige weitere Themen, wie Quantencomputing und IBM System Q, Scheinkorrelationen, Google und DoubleClick, QuadrigaCX Bitcoin Crypto Exchange, Elektroautos, Mindset, künstliche Gebärmütter, Bosch und das autonome Fahren, Peter Altmeiers Industriestrategie 2030, Das Geschwätz von Richard David Precht, die Grundsteuerreform, Neubauten in China, Beachbreak Burger, Blondie und Playmates.
Ein kurzes Ratespiel: Wie hoch ist der Anteil vom so “gefährlichen Treibhausgas” CO2 in der Luft?
2%, 5%, 20%? Bitte geben Sie Ihre Schätzung ab.
Nein, 0,04% im Durchschnitt am Boden, oben in der Atmosphäre ist es weniger - denn CO2 ist deutlich schwerer als die anderen Luftanteile, deswegen müssen ja Tiefgaragen etc. besonders stark entlüftet werden. Die Idee, daß das CO2-Molekül plötzlich Flügel kriegt und dann sich wie ein Mantel als Treibhausdacherl um die Erde legt ist daher auf Cäptn Blaubär Niveau. Dieser CO2-Stand ist übrigens - ein paar Schwankungen hin oder her - der tiefste Stand seit Menschengedenken. Noch vor 500 Millionen Jahren war er zwanzig mal so hoch. Ist das vielleicht einer der Gründe, warum die Dinosaurier ausgestorben sind?
Doch wie wie hoch ist dabei der geschätzte menschengemachte Anteil von CO2? Er ist etwa 5% davon, also 0,002%, also 20 Millionstel Teile der Gesamtatmosphäre. Das sind dann etwa 10 Milliarden Tonnen pro Jahr. Das hört sich natürlich viel an, ist aber zum Rest von 2000 Milliarden Tonnen, die unter anderem über Plankton, Tiere und Vulkane geschaffen werden, leicht vernachlässigbar. Dazu kommt: Ein Vulkanausbruch alleine versaut die ganze Statistik über Jahre. Deutschland trägt etwa 4% zum weltweiten CO2 Ausstoß bei, also der menschengemachte Anteil aus Deutschland liegt dann also bei 0,00008% an der globalen Luftmasse.
Wie gesagt. Intelligenzausstieg.
Zu guter Letzt: Daß Leute wie Greta Thunberg als letzte Reserve auf die Bühne geschickt werden, das zeigt daß den Klimabetrügern und CO2-Abzockern die Felle wegschwimmen und sie jetzt mit der Tränendrüse und weinenden geistig ähm “besonderen” kleinen Mädchen ihr mieses Spiel fortsetzen müssen. Warum müssen sie das? Weil “Klimaschutz” eine Chimäre ist, eine billige Scharade um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und dann arbeiten sie wie alt gewordene, nicht mehr attraktive “Damen”, die einen neuen Brillantring wollen: sie heulen, zetern und drohen. Vielleicht erleben wir ja noch den Lysistrata-Moment, vielleicht von der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth… 🤡

vonGammCom Global: Revue 28 - Intelligenzausstieg
Business, IT und Politik
Big Deal Services - BDS ® - vonGammCom Global
China's Ghost Cities Soon to Have Residents
Bigger Data
Scheinkorrelationen - Scheinkorrelationen Deutschland
Cybertrue Security
Cybertrue Capital Partners
Executive Resources
Steuern sind Raub
Turnaround Recovery Services - TRS  - vonGammCom Global
Kultur
Danisch.de » Das öffentlich-rechtliche leere Geschwätz des Richard David Precht
The short history of global living conditions and why it matters that we know it - Our World in Data
Kulturmarxismus und seine Folgen
Essen & Trinken
Grandes Dames
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Dr. Christoph v. Gamm

Capitalism, Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Cybertrue Capital Services, http://von-gamm.com

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland